`
Training · Coaching · Mediation Praxis für Gesundheitsförderung & Persönlichkeitsentwicklung Praxis für Gesundheitsförderung & Persönlichkeitsentwicklung
Profil Foto

Pia Lihm

Im späten Winter 1977 wurde ich in Erlangen geboren und wuchs als zweites von drei Kindern in Oberfranken auf.
Durch mein sehr frühes Interesse an Menschen und ihren psychosozialen Zusammenhängen gelangte ich, in Anschluss an meinen Grundberuf in der Primärpädagogik, über den Zweiten Bildungsweg zum späten Studium der Sozialen Arbeit an die Ev. Fachhochschule in Nürnberg. Verschiedene darauf aufbauende Aus-, Fort- und Weiterbildungen boten mir vielfältige Erfahrungsräume, in denen ich nicht nur mein erworbenes Wissen erweitern und vertiefen, sondern auch wichtige Erkenntnisse und Einsichten in mein eigenes Wesen und Sein gewinnen konnte.

Heute bin ich in zweiter binationaler Ehe wieder verheiratet und lebe und arbeite in Nürnberg. Meine Zeit verbringe ich am liebsten mit und für die Natur, Literatur, Musik, Kunst und Kultur, gerne gemeinsam mit meinem Mann, mit meiner Schwester und meinen beiden Nichten.

Im Sinne der humanistischen Hilfe zur Selbstführung „mit Kopf, Herz und Hand“ Entwicklungen anzustoßen, zu unterstützen und auch selbst lebenslang dazuzulernen, bildet die ethische Basis meines professionellen Handelns - in mutiger Offenheit, Empathie, Kreativität, Humor und wachsender Gelassenheit. Dabei folge ich stets meinem inneren Ruf: den individuellen Menschen in seinem eigenen Selbstverständnis, mit seinen Denk- und Verhaltensmustern und in seinen Bezugssystemen begreifen, verstehen und ihn auf seinen ganz persönlichen Lebenswegen ein Stück weit begleiten und unterstützen zu wollen.

Das Angebot in meiner freien Praxis verstehe ich als personzentriert, prozessorientiert und ganzheitlich integrativ, fachlich und methodisch fundiert u.a. durch folgende Qualifikationen:

2009Diplom-Sozialpädagogin (FH)
2011Mediatorin* (Hochschule Darmstadt)
2012Kontaktstudium Biografiearbeit (KSFH München)
2012Zertifizierte Entspannungspädagogin (ZWA)
2013Integratives Gesundheitscoaching (EAG/FPI)
2013Biografisches Coaching (KSFH München)
2014Zertifizierte Qi Gong-Kursleiterin (bewegungs-art)
2014Reiki Zertifikat (2. Grad bei Raimund Frenster in Cuxhaven)
2016ZKP Kommunikationspsychologie (Uni Hamburg/Schulz von Thun Institut)
2017TZI Zertifikat (RCI Basel)
2017Qi Gong-Lehrerin (Qi Gong Zentrum München)
2018Diplom-Shiatsu-Praktikerin (ISOM Bayern)
2020Systemische Therapeutin (GST München)
2021TZI Coaching (RCI für TZI Württemberg)
2022Shifayo® Therapeutin (Shifayo Seminare GbR)

Diese Auflistung stellt nur einen Ausschnitt meiner beruflichen Entwicklung dar. Daneben und weiterführend bilde ich mich, in freiwilliger Selbstverpflichtung zu lebenslangem Lernen, kontinuierlicher Qualitätskontrolle und Aktualisierung meiner professionellen Fähig- und Fertigkeiten, laufend weiter.

Durch herausfordernde Praxiserfahrungen werde ich auch selbst immer wieder angeregt, meinen persönlichen Horizont neu zu öffnen und mich, in meinen beruflichen Rollen und als Mensch, weiter zu entdecken und zu entwickeln. Um gesund zu bleiben und meinen Ansprüchen an professionelles Arbeiten gerecht werden zu können, nutze ich das Angebot praxisbegleitender Beratungen durch Intervision und Supervision.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann kommen Sie einfach auf mich zu – ich freue mich über einen Anruf oder eine E-Mail von Ihnen!

1 Die beste Medizin für den Menschen ist der Mensch . - Paracelsus -